HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD072591 (letzte Änderungen: 11. September 2017, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:D(ominus) n(oster) Fl(avius) Cl(audius) Iulianus n(obilissimus) Caes(ar) / restitutor <or>b(is)ARAB a<dqu>eACHAE / fel(icitatis) tempor{a}(um) reparat<or>REPARATIO / CAES V co(n)s(ul) III
Majuskeln: D N FL CL IVLIANVS N CAES
RESTITVTOR ARAB ACHAE
FEL TEMPORA REPARATIO
CAES V COS III
Datierung:360 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 2012, 0972.
R. Rothenhöfer - P. Hollaender, BJ 212, 2012, 153-160. AE 2012.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania inferior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Bad Neuenahr-Ahrweiler
FundstelleBachem, S. Anna, Kapelle    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1924
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift?
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerArchitekturteil?
MaterialGesteine
Personen
Person 1Name: Fl. Cl. Iulianus
praenomen:
nomen: Flavius* Claudius*
cognomen: Iulianus
Geschlecht: männlich
StatusHerrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD072591
EDH Geo-ID30038
siehe auchTM: http://www.trismegistos.org/text/700066   
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen11. September 2017
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum