HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD068440 (letzte Änderungen: 17. Mai 2017, Gräf) copy to clipboard
Transkription:------]/riae QV[---]N[--] / Maximius Man/suetus |(centurio) leg(ionis) XII / Fulm(inatae) socrui / et Iulia Pomp/eia filia / matri dulci/ssimae f(aciendum) c(uraverunt)
Majuskeln: ]
RIAE QV[ ]N[ ]
MAXIMIVS MAN
SVETVS | LEG XII
FVLM SOCRVI
ET IVLIA POMP
EIA FILIA
MATRI DVLCI
SSIMAE F C
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 03926.
CIL 03, 03926 add. p. 1738.
ILSl 1, 064.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Slowenien
Fundort antik Neviodunum, bei
Fundort modern Brežice
FundstelleDobova, Imena Marijinega, Kirche, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernPosavska statistična regija
Fundjahr1964
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(72) cm
Breite70 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: [---]riae
praenomen:
nomen: [---]ria?
cognomen: [---]ria?
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD068440
EDH Geo-ID25752
Pleiades ID197408 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch – 
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen17. Mai 2017
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum