HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD067127 (letzte Änderungen: 21. Juli 2014, Cowey) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Iul(ius) Hermes / v(ivus) f(ecit) sibi / [e]t Iul(iae) / [Eu]tychiae / [co]niugi / [ka]r(issimae!)
Majuskeln: D M
IVL HERMES
V F SIBI
[ ]T IVL
[ ]TYCHIAE
[ ]NIVGI
[ ]R
Datierung:101 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 03, 04717.
ILLPRON 1565.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNoricum
Land Italien
Fundort antik Teurnia, bei
Fundort modern Tarvisio
FundstelleCamporosso in Valcanale 121, bei    (Umkreissuche)
Region modernFriuli-Venezia Giulia
Aufbewahrungverschollen?
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
MaterialGesteine
Personen
Person 1Name: Iul. Hermes
praenomen:
nomen: Iulius*
cognomen: Hermes
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Iul. [Eu]tychiae
praenomen:
nomen: Iulia*
cognomen: Eutychia+
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD067127
EDH Geo-ID25553
Pleiades ID187583 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/402414
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-14500006
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen21. Juli 2014
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum