HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD060253 (letzte Änderungen: 11. Oktober 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------] / Ianu f[ili]/ae coni(ugi) / rarissim/ae v(ixit) an(nos) LXX / fec(it) Cl[o]d(ius) Iu/stus coniux
Majuskeln: ]
IANV F[ ]
AE CONI
RARISSIM
AE V AN LXX
FEC CL[ ]D IV
STVS CONIVX
Datierung:151 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:IBR 405.
CIL 03, 05963. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIL 03, 05963 add. p. 1050.
CIL 03, 05963 add. p. 1051.
G. Gamer - A. Rüsch, Raetia (Bayern südlich des Limes) und Noricum (Chiemseegebiet), CSIR Deutschland 1, 1 (Bonn 1973) 89, Nr. 369.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzRaetia
Land Deutschland
Fundort antik Castra Regina
Fundort modern Regensburg
FundstelleStift Niedermünster, Kirche, sekundär verwendet    (Umkreissuche)
Region modernBayern
Fundjahrvor 1534
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
Dekorvorhanden
Kommentar
  Darstellung eines Mannes mit Frau und Tochter. (B): CIL 03, 05963: Z. 1/2: Ianu f(iliae) / et coni(ugi).
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen:
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: weiblich
Lebenszeit: Jahre: 70
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Cl[o]d. Iustus
praenomen:
nomen: Clodius+*
cognomen: Iustus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD060253
EDH Geo-ID18804
Pleiades ID118929 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auchEDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-27700239   
TM: http://www.trismegistos.org/text/217312   
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen11. Oktober 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum