HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD060094 (letzte Änderungen: 25. April 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:T P / R
Majuskeln: T P
R
Datierung:101 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06519.
RSO 234.
F. Behn, Die römischen Steindenkmäler und Inschriften aus Starkenburg. In: Römisch-Germanisches Zentralmuseum Mainz (Hrsg.), Festschrift des Römisch- Germanischen Zentralmuseums in Mainz zur Feier seines hundertjährigen Bestehens 1952, Bd. 1 (Mainz 1952), 13, Nr. 13. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modernMichelstadt    (Umkreissuche)
Fundstelle Vielbrunn, bei
Region modernHessen
Fundjahrvor 1860
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungBau-/Stifterinschrift?
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerPlatte
Höhe38 cm
Breite38 cm
Tiefe7.5 cm
Kommentar
  (B): Behn: Z.1: T R. Die Ergänzung nach CIL ist nicht gesichert: [Brittones] T/r/[i]p(utienses). Gefunden in Sekundärverwendung als Teil eines Grabes.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD060094
EDH Geo-ID8924
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos Daten
(Stand Mai 2017)

TM: http://www.trismegistos.org/text/212248   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11000544   
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen25. April 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum