HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042554 (letzte Änderungen: 19. April 2016, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:[Ap]ollini / [-] Auxilius / [---]ut[u]s v(otum) s(olvit) l(ibens) m(erito)
Majuskeln: [ ]OLLINI
[ ] AVXILIVS
[ ]VT[ ]S V S L M
Datierung:101 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:IGLN 001; pl. 1, 1.
AE 1994, 1520. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
ILNovae 001; Abb. 1.
V. Božilova, in: G. Susini (Hrsg.), Limes (Bologna 1994) 119-120, Nr. 1; fig. 1. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1994.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzMoesia inferior
Land Bulgarien
Fundort antik Novae
Fundort modern Svištov
FundstelleLager, principia, nordöstlich    (Umkreissuche)
Region modernVeliko Târnovo
Fundjahr1976
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialGesteine
Höhe(47) cm
Breite(20) cm
Tiefe(29) cm
Buchstabenhöhe3.7-2.5 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  (B): Z. 3: Božilova, AE 1994: v(otum) l(ibens) m(erito).
Personen
Person 1Name: [-] Auxilius [---]ut[u]s
praenomen: [-]
nomen: Auxilius
cognomen: [---]utus+
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042554
EDH Geo-ID27489
Pleiades ID216899 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auchEDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-00380927   
TM: http://www.trismegistos.org/text/191603   
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen19. April 2016
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum