HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD042000 (letzte Änderungen: 19. April 2018, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:[D]ian(a)e August(a)e pro / salute d(ominorum) n(ostrorum) Sev/eri et Antonini / Aug(ustorum) et [[Getae]] Caes(aris) / totiusq(ue) d(is) d(eabusque) L(ucius) Gellius / L(uci) f(ilius) Flavia Celerianus / Nemes |(centurio) leg(ionis) XXII Pr(imigeniae) p(iae) f(idelis) / aram et tabulam / pro se et suis pos/uit Cilone et Li/bone co(n)s(ulibus)
Majuskeln: [ ]IANE AVGVSTE PRO
SALVTE D N SEV
ERI ET ANTONINI
AVG ET [[GETAE]] CAES
TOTIVSQ D D L GELLIVS
L F FLAVIA CELERIANVS
NEMES | LEG XXII PR P F
ARAM ET TABVLAM
PRO SE ET SVIS POS
VIT CILONE ET LI
BONE COS
Datierung:204 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06659.
É. Espérandieu, Recueil général des bas-reliefs, statues et bustes de la Germanie romaine (Paris - Brussel 1931) 123-124, Nr. 184; Fotos.
RSOR 002; Taf. 2, 2.
PIR (2. Aufl.) F 27.
PIR (2. Aufl.) A 648.
M. Mattern, Römische Steindenkmäler aus Hessen südlich des Mains sowie vom bayerischen Teil des Mainlimes, CSIR Deutschland 2, 13 (Mainz 2005) 44, Nr. 1; Taf. 1, 1.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik (Civitas Auderiensium)
Fundort modernSeligenstadt    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernHessen
Fundjahr1840
AufbewahrungSeligenstadt, Landschaftsmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(106) cm
Breite(66) cm
Tiefe(31) cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Mit freundlichem Hinweis von B. Adamik, Budapest (10/2012). Pseudotribus Flavia (Person 4).
Personen
Person 1Name: Severi
praenomen:
nomen:
cognomen: Severus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 2Name: Antonini
praenomen:
nomen:
cognomen: Antoninus
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Person 3Name: [[Getae]]
praenomen:
nomen:
cognomen: Geta++
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
ID: https://www.wikidata.org/wiki/Q183089   (alle 222 Belege dieser Person anzeigen)
Person 4Name: L. Gellius L.f. Flavia Celerianus Nemes
praenomen: L.
nomen: Gellius
cognomen: Celerianus
origo: Nemes
Geschlecht: männlich
Status:Soldaten
Person 5Name: Cilone
praenomen:
nomen:
cognomen: Cilo
Geschlecht: männlich
Status:Senatorenstand
Person 6Name: Libone
praenomen:
nomen:
cognomen: Libo
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD042000
EDH Geo-ID8169
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos Daten
(Stand Mai 2017)

TM: http://www.trismegistos.org/text/211286   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11000700   
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen19. April 2018
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum