HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD038342 (letzte Änderungen: 17. März 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:------] / [h(ic)] s(itus) e(st) / T(itus) Iunius Mar/tinus et Iunius / Saturninus / patr[i? ---] / [------?
Majuskeln: ]
[ ] S E
T IVNIVS MAR
TINVS ET IVNIVS
SATVRNINVS
PATR[ ]
[
Datierung:131 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:RIU 0788; Abb. 788 (Foto u. Zeichnung). (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Ungarn
Fundort antik Solva?
Fundort modernEsztergom?    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernKomárom-Esztergom megye
AufbewahrungEsztergom, Balassa Bálint Múz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel?
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(33) cm
Breite(64) cm
Tiefe22 cm
Buchstabenhöhe5.6-5 cm
Kommentar
  Fragment einer Tafel oder Stele. Z. 3: NI-Ligatur; am Zeilenende VS ineinander verschränkt. (B): RIU: Z. 3/4: Zeilenfall fehlt.
Personen
Person 1Name: [---]
praenomen: [-]
nomen: [---]
cognomen: [---]
Geschlecht: männlich
Person 2Name: T. Iunius Martinus
praenomen: T.
nomen: Iunius
cognomen: Martinus
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Iunius Saturninus
praenomen:
nomen: Iunius
cognomen: Saturninus
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD038342
EDH Geo-ID17897
Pleiades ID197520 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auchTM: http://www.trismegistos.org/text/196589   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09900336   
LUPA: http://www.ubi-erat-lupa.org/monument.php?id=3297   
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen17. März 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum