HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
      
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD038330 (letzte Änderungen: 17. März 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Domitiae / Resput(a)e / qui(!) vix(it) / ann(os) XXI / [------
Majuskeln: DOMITIAE
RESPVTE
QVI VIX
ANN XXI
[
Datierung:151 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:RIU 0785; Abb. 785 (Foto u. Zeichnung).
CIL 03, 03656. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fotos (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Ungarn
Fundort antik Solva
Fundort modernEsztergom    (Umkreissuche)
Fundstelle Burgberg
Region modernKomárom-Esztergom
Fundjahrvor 1850
AufbewahrungEsztergom, Balassa Bálint Múz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(39) cm
Breite(51) cm
Tiefe15 cm
Buchstabenhöhe6.5-5 cm
Kommentar
  Fragment vom oberen Teil des Inschriftfeldes mit dem oberen Rand. (B): CIL III: Abweichungen in der Lesung.
Personen
Person 1Name: Domitie Respute
praenomen:
nomen: Domitia*
cognomen: Resputa*
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD038330
TM-Nr.196587
EDH Geo-ID18047
Pleiades ID197520 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen17. März 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum