HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
      
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD038258 (letzte Änderungen: 16. März 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Iulio Sereno m/i[l(iti)] le[g(ionis)] p(rimae) ad(iutricis) st[i]/[pe]n(diorum) XX {v}vi[xit] / annos XLVI Iul(ia) / Ru[f]ina coniux / et Terentius / f(aciendum) c(uraverunt) / E(?) P V I C eius
Majuskeln: D M
IVLIO SERENO M
I[ ] LE[ ] P AD ST[ ]
[ ]N XX VVI[ ]
ANNOS XLVI IVL
RV[ ]INA CONIVX
ET TERENTIVS
F C
E P V I C EIVS
Datierung:151 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:RIU 0741.
CIL 03, 11028.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Slowakei
Fundort antik 
Fundort modernOkoličná na Ostrove    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernNitriansky kraj
Fundjahr1787
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Kommentar
  Wohl verschleppt; jetzt verschollen. Z. 4 in der Überlieferung im CIL 03 zwei V miteinander verschränkt. CIL III: Z. 3 (Anfang): I LE P AD; Z. 2: [--]I XX.
Personen
Person 1Name: Iulio Sereno
praenomen:
nomen: Iulius
cognomen: Serenus
Geschlecht: männlich
StatusSoldaten
Person 2Name: Iul. Ruf[i]na
praenomen:
nomen: Iulia*
cognomen: Rufina+
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Terentius
praenomen:
nomen:
cognomen: Terentius
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD038258
TM-Nr.196549
EDH Geo-ID18340
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen16. März 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum