HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD037816 (letzte Änderungen: 16. März 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Sept(imius) Secundi/anus ann(orum) <L>E / et Sept(imiae) Mun/n(a)e filiae / Septimii Hila/rio Q{a}uartus / et Primiti(v)us / liberti ex suo / f(aciendum) c(uraverunt)
Majuskeln: SEPT SECVNDI
ANVS ANN E
ET SEPT MVN
NE FILIAE
SEPTIMII HILA
RIO QAVARTVS
ET PRIMITIVS
LIBERTI EX SVO
F C
Datierung:171 n. Chr. – 300 n. Chr.
Literatur Hilfe:RIU 0681; Abb. 681 (Foto u. Zeichnung).
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Ungarn
Fundort antik Brigetio, bei
Fundort modernKörnye    (Umkreissuche)
Fundstelle spätantikes Grab, sekundär verwendet
Region modernKomárom-Esztergom megye
AufbewahrungKörnye, Pfarrhaus
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerTafel
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe97 cm
Breite68 cm
Tiefe20 cm
Buchstabenhöhe5.7-3 cm
Dekorvorhanden
Schreibtechnik
Interpunktion / Sonstigeshederae
Historisch relevante Hinweise
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Gefunden in Wiederverwendung für ein spätrömisches Steinkistengrab. Z. 4: LA-Ligatur mit kleinem I zischen der vertikalen und der Schräghaste. Z. 5: I klein zwischen I u. H sowie H u. L. Z. 6: versehentlich QAV-Ligatur. I klein zwischen R u. O; V klein am Zeilenende. Z. 9: F und C befinden sich auf dem linken und rechten Rahmen des Inschriftfeldes. Hederae als Worttrenner.
Personen
Person 1Name: Sept. Secundianus
praenomen:
nomen: Septimius*
cognomen: Secundianus
Geschlecht: männlich
Lebenszeit: Jahre: 50
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 2Name: Sept. Munne
praenomen:
nomen: Septimia*
cognomen: Munna*
Geschlecht: weiblich
Person 3Name: Septimii Hilario Quartus et Primitius
praenomen:
nomen: Septimius
cognomen: Hilario
Geschlecht: männlich
StatusFreigelassene
Person 4Name: Septimii Hilario Q{a}uartus et Primitius
praenomen:
nomen: Setpimius
cognomen: Quartus
Geschlecht: männlich
StatusFreigelassene
Person 5Name: Septimii Hilario Quartus et Primitius
praenomen:
nomen: Septimius
cognomen: Primitius
Geschlecht: männlich
StatusFreigelassene
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD037816
EDH Geo-ID29312
Pleiades ID197180 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auchTM: http://www.trismegistos.org/text/196419   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-09900281   
LUPA: http://www.ubi-erat-lupa.org/monument.php?id=3254   
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen16. März 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum