HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD037664 (letzte Änderungen: 16. März 2017, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:M(arco) Au[r]eli[o] M(arci) [f(ilio)] / Lu[ca?]no vet(erano) ex dec(urione) a[l(ae)] / III Th[r]acum(?) S[e]v[e]rianae TI(?)[-] / [------] / [------?
Majuskeln: M AV[ ]ELI[ ] M [ ]
LV[ ]NO VET EX DEC A[ ]
III TH[ ]ACVM S[ ]V[ ]RIANAE TI[ ]
[ ]
[
Datierung:193 n. Chr. – 211 n. Chr.
Literatur Hilfe:RIU 0646.
CIL 03, 11020. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
B. Lőrincz, Die römischen Hilfstruppen in Pannonien während der Prinzipatszeit 1. Die Inschriften (Wien 2001) 219, Nr. 200. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Ungarn
Fundort antik Ad Statuas, bei
Fundort modernÁcs    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Aufbewahrungverschollen
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele?
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Kommentar
  Oberhalb des Inschriftfeldes offenbar Fries mit Opferszene und darüber vier Büsten. Z. 4: noch wenige Reste nicht mehr identifizierbarer Buchstaben erhalten. (B): Z. 3 im CIL überliefert: III INC SVRINAE T I; Lőrincz: Kleinere Leseabweichungen.
Personen
Person 1Name: M. Au[r]eli[o] M.[f.] Lu[ca?]no
praenomen: M.
nomen: Aurelius+
cognomen: Lucanus+?
Geschlecht: männlich
StatusSoldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD037664
EDH Geo-ID18005
Pleiades ID422817 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auchTM: http://www.trismegistos.org/text/196338   
LUPA: http://www.ubi-erat-lupa.org/monument.php?id=3856   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-29000421   
Bearbeitungsstandkeine Bildvorlage
letzte Änderungen16. März 2017
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum