HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
      
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD036909 (letzte Änderungen: 18. April 2017, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:L(ucio) Valerio Alb/ino dom[[o]] Hisp(ania) / |(centurioni) c(o)ho(rtis) I Trhacu[m](!) / ann(orum) LXV sti(pendiorum) XXIII / h(ic) s(itus) e(st)
Majuskeln: L VALERIO ALB
INO DOM[[O]] HISP
| CHO I TRHACV[ ]
ANN LXV STI XXIII
H S E
Datierung:71 n. Chr. – 90 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 06286.
É. Espérandieu, Recueil général des bas-reliefs, statues et bustes de la Germanie romaine (Paris - Brussel 1931) 306-307, Nr. 473; Foto.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modernOffenburg    (Umkreissuche)
Fundstelle Kinzig, Fluß
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1811
AufbewahrungKarlsruhe, Bad. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
TruppennamenAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Personen
Person 1Name: L. Valerio Albino dom[[o] Hisp.
praenomen: L.
nomen: Valerius
cognomen: Albinus
origo: domo++ Hispania*
StatusSoldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD036909
EDH Geo-ID8554
siehe auchTM: http://www.trismegistos.org/text/211125   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11000294   
LUPA: http://www.ubi-erat-lupa.org/monument.php?id=13777   
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen18. April 2017
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum