HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD036877 (letzte Änderungen: 30. Mai 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
 
Transkription:Imp(eratori) Caes(ari) divi Severi / nepoti divi Antoni/[[ni [Mag(ni)] fil(io) [M(acro) Au]r]]el(io) / [[An[tonino] P[io Felic]i]] / [[Aug(usto) [pont(ifici) max(imo) tr]ib(unicia)]] / [[[potest(ate) III co(n)s(ul) III]]] / [[p(atri) [p(atriae) proco(n)s(uli) civ(itas) Aur(elia)]]] / Aq(uensis) / ab Aq(uis) l(eugas) / XVII
Majuskeln: IMP CAES DIVI SEVERI
NEPOTI DIVI ANTONI
[[NI [ ] FIL [ ]R]]EL
[[AN[ ] P[ ]I]]
[[AVG [ ]IB]]
[[[ ]]]
[[P [ ]]]
AQ
AB AQ L
XVII
Datierung:220 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 09114.
E. Wagner, Fundstätten und Funde aus vorgeschichtlicher, römischer und alamannisch-fränkischer Zeit im Grossherzogtum Baden 2. Das Badische Unterland (Tübingen 1911) 133-134.
CIL 17, 02, 00652.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Keltern
Fundstelle Ellmendingen, Kirchhof
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1754
AufbewahrungKarlsruhe, Bad. Landesmus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungMeilen-/Leugenstein
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerMeilen-/Leugenstein
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe113 cm
Breite45 cm
Buchstabenhöhe7.0-8.0 cm
Historisch relevante Hinweise
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Leugensäule.
Personen
Person 1Name: divi Severi nepoti divi Antoni[[ni fil. [M. Au]r]]el. [[An[tonino]]]
praenomen: M.+++
nomen: Aurelius+++*
cognomen: Antoninus+++
Geschlecht: männlich
Status:Herrscher / Herrscherhaus
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD036877
EDH Geo-ID8343
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/211098
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-12400394
LUPA: http://lupa.at/22563
Historische Periode(n)Severer (193 n. Chr. - 235 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen30. Mai 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum