HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD036610 (letzte Änderungen: 10. August 2017, Gräf) copy to clipboard
Transkription:I(ovi) O(ptimo) M(aximo) / Condolli/us Mari/us v(otum) s(olvit) l(ibens) l(aetus) / m(erito)
Majuskeln: I O M
CONDOLLI
VS MARI
VS V S L L
M
Datierung:151 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:CIL 13, 07460a. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
CIMRM 1045. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
G. Bauchhenß, in: G. Bauchhenß - P. Noelke, Die Iupitersäulen in den germanischen Provinzen, BJ (Beih.) 41 (Köln - Bonn 1981) 215-216, Nr. 458. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
M. Mattern, Römische Steindenkmäler vom Taunus- und Wetteraulimes mit Hinterland zwischen Heftrich und Großkrotzenburg, CSIR Deutschland 2, 12 (Mainz 2001) 61, Nr. 72; Tafel 32, 72.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modernBad Homburg/Höhe    (Umkreissuche)
Fundstelle Saalburg, Straße nach Heddernheim, Nekropole
Region modernHessen
Fundjahr1872
AufbewahrungBad Homburg/Höhe, Römerkastell Saalburg
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerEhren-/Grab-/Votivsäule
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe69 cm
Buchstabenhöhe1.3-1.5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Säule mit Kapitell und Basis von einer Jupitersäule; die Inschrift befindet sich auf halber Höhe an der Säule auf einer Tafel, die in einem Stück mit der Säule gearbeitet ist. (B): CIL 13, 07460a: Z. 1: I M; Bauchhenß: Z. 1: [O(ptimo)]; CIMRM: Z. 1/2: I(nvicto) / M(ithrae) / M(ercurio); CIL 13, 07460a: Z. 3/4: Mar/us; CIMRM: Z. 3/4: Mar/us; Bauchhenß: Z. 3/4: Mar[ti?]/us; CIMRM: Z. 4/5: Zeilenfall nicht angegeben.
Personen
Person 1Name: Condollius Marius
praenomen:
nomen: Condollius
cognomen: Martius
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD036610
EDH Geo-ID8790
siehe auch – 
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen10. August 2017
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum