HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD036603 (letzte Änderungen: 26. April 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:In h(onorem) [d(omus) d(ivinae)] / genium c(ivitatis) / Alisin(ensium) L(ucius) Ave/ntinius M/aternus / d(ecurio) c(ivitatis) S(---) T(---) / don(avit)
Majuskeln: IN H [ ]
GENIVM C
ALISIN L AVE
NTINIVS M
ATERNVS
D C S T
DON
Datierung:151 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:F. Haug - G. Sixt, Die römischen Inschriften und Bildwerke Württembergs (2. Aufl. Stuttgart 1914) 516-518, Nr. 364; Foto.
CIL 13, 06482.
P. Filtzinger - D. Planck - B. Cämmerer, Die Römer in Baden-Württemberg (3. Aufl., Stuttgart 1986) 225; Abb. 69.
ILS 7103.
AE 2010, 1074.
M. Dondin-Payre - H. Chew - B. Mille, Gallia 67, 2, 2010, 90-91, Nr. 6. - AE 2010.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik (Civitas Alisinensium)
Fundort modern Bad Rappenau
FundstelleBonfeld, Eichhäuser Hof, bei, Breitloch    (Umkreissuche)
Region modernBaden-Württemberg
Fundjahr1852
AufbewahrungStuttgart, Württ. Landesmus.?
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe82 cm
Breite53 cm
Tiefe24 cm
Buchstabenhöhe5 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Personen
Person 1Name: L. Aventinius Maternuns
praenomen: L.
nomen: Aventinius
cognomen: Maternus
Geschlecht: männlich
Status:Dekurionenstand, höhere Gemeindeverwaltung
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD036603
EDH Geo-ID8285
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos Daten
(Stand Mai 2017)

TM: http://www.trismegistos.org/text/210882   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11000504   
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen26. April 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum