HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
      
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD033931 (letzte Änderungen: 18. April 2017, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Sil(vano) Cor(---) / Ael(ius) Maxi/mus / Procul/[i]ni libe(n)s pos(uit)
Majuskeln: SIL COR
AEL MAXI
MVS
PROCVL
[ ]NI LIBES POS
Datierung:101 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:ILJug 1631.
E. Imamović, Antički kultni i votivni spomenici na području Bosne i Hercegovine (Sarajevo 1977) 320, Nr. 18; Foto. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
D. Sergejevski, GlasSarajevo 40, 1928, 79-80. 95, Nr. 1; sl.1.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDalmatia
Land Bosnien und Herzegowina
Fundort antik 
Fundort modernGlamoč    (Umkreissuche)
Fundstelle Busija, Fluß
Region modernKanton br. 10
Fundjahr1928
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
Höhe(39) cm
Breite28 cm
Tiefe13 cm
Buchstabenhöhe3-2.2 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  (B): Imamović: Z. 3/4: Procu[li]/ni libe[n]s.
Personen
Person 1Name: Ael. Maximus Procul[i]ni
praenomen:
nomen: Aelius*
cognomen: Maximus
Geschlecht: männlich
StatusFreigelassene?
Person 2Name: Procul[i]ni
praenomen:
nomen:
cognomen: Proculinus+
Geschlecht: männlich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD033931
EDH Geo-ID5505
siehe auchEDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10100612   
TM: http://www.trismegistos.org/text/182525   
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen18. April 2017
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum