HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD033296 (letzte Änderungen: 17. Januar 2013, Gräf) copy to clipboard
Transkription:T(ito) Trebelleno L(uci) f(ilio) / Cla(udia) Rufo / q(uaestori) tr(ibuno) pl(ebis) legato / Caesaris Augusti / plebs
Majuskeln: T TREBELLENO L F
CLA RVFO
Q TR PL LEGATO
CAESARIS AVGVSTI
PLEBS
Datierung:1 n. Chr. – 14 n. Chr.
Literatur Hilfe:G. Alföldy, Römische Statuen in Venetia et Histria. Epigraphische Quellen (Heidelberg 1984) 111-112, Nr. 134; Taf. 2,4.
CIL 05, 01878.
ILS 0931.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
Italische RegionVenetia et Histria (Regio X)
Land Italien
Fundort antik Iulia Concordia
Fundort modernConcordia Sagittaria    (Umkreissuche)
Fundstelle P.zza d. Cattedrale
AufbewahrungConcordia Sagittaria, P.zza d. Cattedrale
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungEhreninschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStatuenbasis
Höhe105 cm
Breite85 cm
Tiefe172 cm
Buchstabenhöhe8-6 cm
Kommentar
  Mittelteil einer Reiterstatuenbasis.
Personen
Person 1Name: T. Trebelleno L.f. Cla. Rufo
praenomen: T.
nomen: Trebellenus
cognomen: Rufus
tribus: Claudia
Status:Senatorenstand
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD033296
EDH Geo-ID21252
Pleiades ID393441 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos Daten
(Stand Mai 2017)

https://trismegistos.org/text/125116
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Julisch-claudische Dynastie (27 v. Chr. - 68 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Augusteisch (27 v. Chr. - 14 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen17. Januar 2013
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum