HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD031674 (letzte Änderungen: 21. Juni 2018, Osnabrügge) copy to clipboard
Transkription:Di(s) M(anibus) // Girisoni Cubi / filio(?) et Bibul<l>iaeBIBULIIAE Ve/recund(i) filiae(?) co/niugibus Gi<r>is//oGIBISO Tri/hyad/eia // C/ae/d/a // mem(oriam) / pie/tat(e)
Majuskeln: DI M

GIRISONI CVBI
FILIO ET BIBVLIIAE VE
RECVND FILIAE CO
NIVGIBVS GIBIS

O TRI
HYAD
EIA

C
AE
D
A

MEM
PIE
TAT
Datierung:101 n. Chr. – 150 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1903, 0383.
CIL 13, 06626.
É. Espérandieu, Recueil général des bas-reliefs, statues et bustes de la Germanie romaine (Paris - Brussel 1931) 197-198, Nr. 318; Fotos.
RSO 197; Taf. 8, 197.
(o. Vorname) Conrady, in: Der obergermanisch-rätische Limes des Römerreiches B, III, 35 (Lieferung 18) (Heidelberg 1914) 29-31, Nr. 9; pl. 5, 1 a-c; Zeichnungen. - AE 1903.
W. Faust, Die Grabstelen des 2. und 3. Jahrhunderts im Rheingebiet (Köln 1998) 153-154, Nr. 195. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
M. Mattern, Römische Steindenkmäler aus Hessen südlich des Mains sowie vom bayerischen Teil des Mainlimes, CSIR Deutschland 2, 13 (Mainz 2005) 105-106, Nr. 160; Taf. 55, 160.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik 
Fundort modern Obernburg/Main
FundstelleFroschau    (Umkreissuche)
Region modernBayern
Fundjahr1889
AufbewahrungObernburg/Main, Römermus.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerStele
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe133 cm
Breite75 cm
Tiefe22 cm
Buchstabenhöhe8-4.5 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Lesung nach Zangemeister, CIL. (B): Conrad, Faust, AE: abweichende Textwiedergaben. Z. 2: nach Girisoni die offenbar fälschlich eingemeißelten Buchstaben VS durch ein Efeublatt überdeckt. Die Inschrift erstreckt sich auf die Vorderseite und die linke und rechte Nebenseite des Grabdenkmals.
Personen
Person 1Name: Girisoni Cubi filio(?)
praenomen:
nomen:
cognomen: Giriso
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Cubi
praenomen:
nomen:
cognomen: Cubus
Geschlecht: männlich
Person 3Name: Bibul<l=I>ae Verecund. filiae(?)
praenomen:
nomen:
cognomen: Bibulla
Geschlecht: weiblich
Person 4Name: Verecund.
praenomen:
nomen:
cognomen: Verecundus*
Geschlecht: männlich
Person 5Name: Trihyadeia Caeda
praenomen:
nomen: Trihyadeia
cognomen: Caeda
Geschlecht: weiblich
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD031674
EDH Geo-ID8385
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/210633
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11000660
LUPA: http://lupa.at/6975
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Adoptivkaiser / Antoninische Dynastie (96 n. Chr. - 192 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen21. Juni 2018
BearbeiterOsnabrügge
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum