HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD026913 (letzte Änderungen: 13. Juni 2014, Gräf) copy to clipboard
Transkription:D(is) M(anibus) / Q(uintus) Mutilius / Chrestus vi(v)us(?) / fec(it) sibi et / Florentiniae / Secundinae con/iugi rarissim(a)e ann(orum) / XXV et Mutiliae / Fortunatae matri / ann(orum) LXX et Mutiliae / Crispinae nepti ann(orum) IIII
Majuskeln: D M
Q MVTILIVS
CHRESTVS VIVS
FEC SIBI ET
FLORENTINIAE
SECVNDINAE CON
IVGI RARISSIME ANN
XXV ET MVTILIAE
FORTVNATAE MATRI
ANN LXX ET MVTILIAE
CRISPINAE NEPTI ANN IIII
Datierung:151 n. Chr. – 250 n. Chr.
Literatur Hilfe:ILLPRON 1137.
CIL 03, 04714.
CIL 03, 11472.
G. Kremer, Antike Grabbauten in Noricum (Wien 2001) 145, Nr. I 123; Taf. 15, I 123.
A. Schober, Die römischen Grabsteine von Noricum und Pannonien (Wien 1923) 138, Nr. 308; Abb. 160. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzNoricum
Land Italien
Fundort antik Teurnia, bei
Fundort modern Tarvisio
FundstelleCamporosso in Valcanale    (Umkreissuche)
Region modernFriuli-Venezia Giulia
Fundjahrvor 1565
AufbewahrungTarvisio, Kirche, bei, Friedhof
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungGrabinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialMarmor: Gesteine - metamorphe Gesteine
Höhe179 cm
Breite90 cm
Tiefe73 cm
Dekorvorhanden
Kommentar
  Auf der Vorderseite der corona eine kleine Nische mit Büste; auf den beiden beiden Nebenseiten des Mittelteils je eine tanzende Mänade. Z. 3 (Ende): an den Fotos unklar, ob VIIS, VIVS oder VIIVS. (B): Schober: Leseabweichungen.
Personen
Person 1Name: Q. Mutilius Chrestus
praenomen: Q.
nomen: Mutilius
cognomen: Chrestus
Geschlecht: männlich
Person 2Name: Florentiniae Secundinae
praenomen:
nomen: Florentinia
cognomen: Secundina
Geschlecht: weiblich
Lebenszeit: Jahre: 25
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 3Name: Mutiliae Fortunatae
praenomen:
nomen: Mutilia
cognomen: Fortunata
Geschlecht: weiblich
Lebenszeit: Jahre: 70
Monate:
Tage:
Stunden:
Person 4Name: Mutiliae Crispinae
praenomen:
nomen: Mutilia
cognomen: Crispina
Geschlecht: weiblich
Lebenszeit: Jahre: 4
Monate:
Tage:
Stunden:
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD026913
EDH Geo-ID24210
Pleiades ID187583 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/214856
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-14500003
LUPA: http://lupa.at/2692
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen13. Juni 2014
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum