HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD022712 (letzte Änderungen: 27. März 2017, Cowey) copy to clipboard
Transkription:Discip(linae) / Aug(ustae) / coh(ors) II / Tungr(orum) / mil(iaria) eq(uitata) c(ivium) L(atinorum)
Majuskeln: DISCIP
AVG
COH II
TVNGR
MIL EQ C L
Datierung:158 n. Chr. – 161 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1897, 0060.
RIB 2092; Zeichnung.
L.J.F. Keppie - B.J. Arnold, Scotland CSIR Great Britain 1, 4 (Oxford 1984) 3-4, Nr. 2; Pl. 1, 2.
Abbildungen (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBritannia
Land Großbritannien
Fundort antik Blatobulgium
Fundort modernBirrens    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernDumfries
Fundjahr1895
AufbewahrungEdinburgh, National Mus. of Antiquities
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe98 cm
Breite57 cm
Tiefe46 cm
Buchstabenhöhe9-8 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
TruppennamenAngaben vorhanden
GeographieAngaben vorhanden
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD022712
EDH Geo-ID4008
Pleiades ID89117 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auchEDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-07900902   
RIB: https://romaninscriptionsofbritain.org/inscriptions/2092   
TM: http://www.trismegistos.org/text/156585   
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen27. März 2017
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum