HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD021477 (letzte Änderungen: 8. Mai 2018) copy to clipboard
Transkription:I(ovi) O(ptimo) M(aximo) // [Nu]minib(us) August(is) / [---]VIA[---]SA [pr]o(?) Gnatil(l)//a(?)
Majuskeln: I O M

[ ]MINIB AVGVST
[ ]VIA[ ]SA [ ]O GNATIL

A
Literatur Hilfe:AE 1941, 0167.
H. Nesselhauf, BRGK 27, 1937, 54, Nr. 7a.
W. Binsfeld - K. Goethert-Polaschek - L. Schwinden, Katalog der römischen Steindenkmäler des Rheinischen Landesmuseums Trier. 1. Götter- und Weihedenkmäler,
CSIR Deutschland 4, 3 (Mainz 1988) 133-134, Nr. 269; Taf. 63, 269.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzBelgica
Land Deutschland
Fundort antik Augusta Treverorum, bei
Fundort modernTrier, bei    (Umkreissuche)
Fundstelle 
Region modernRheinland-Pfalz
Inschriftengattung / Sprache
Sprachelateinisch
Inschriftträger
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD021477
EDH Geo-ID3590
Pleiades ID108894 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos Daten
(Stand Mai 2017)

TM: http://www.trismegistos.org/text/208283   
Bearbeitungsstandprovisorisch bearbeitet
letzte Änderungen8. Mai 2018
BearbeiterCowey
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum