HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD012271 (letzte Änderungen: 18. April 2017, Feraudi) copy to clipboard
Transkription:Cin[---] / b(ene)f(iciarius) [---]
Majuskeln: CIN[ ]
BF [ ]
Datierung:101 n. Chr. – 270 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1969/70, 0556.
D. Tudor, StCercIstorV 19, 1968, 334, Nr. 6; fig. 3, 2 (Zeichnung). - AE 1969/70.
E. Schallmayer - K. Eibl - J. Ott - G. Preuß - E. Wittkopf, Der römische Weihebezirk von Osterburken 1 (Stuttgart 1990) 417, Nr. 543; Zeichnung.
IDR 2, 394; Zeichnung.
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzDacia
Land Rumänien
Fundort antik Romula
Fundort modern Dobrosloveni
FundstelleReşca, Teslui, Fluss, Flussbett    (Umkreissuche)
Region modernOlt
AufbewahrungCaracal, Muz. Rom.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungAufschrift?
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerZiegel
MaterialTon
Buchstabenhöhe3-3.5 cm
Schreibtechnik
Schreibtechnikgeritzt / Graffito
Kommentar
  Inschrift in den ungebrannten Ton geritzt.
Personen
Person 1Name: Cin[---]
praenomen:
nomen:
cognomen: Cin[---]
Geschlecht: männlich
StatusSoldaten
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD012271
EDH Geo-ID5222
Pleiades ID203154 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auchTM: http://www.trismegistos.org/text/178679   
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-11200937   
Bearbeitungsstandüberprüft an Zeichnung
letzte Änderungen18. April 2017
BearbeiterFeraudi
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum