HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
      
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD009526 (letzte Änderungen: 16. März 2017, Gräf) copy to clipboard
Transkription:Nymphis / V(---)
Majuskeln: NYMPHIS
V
Datierung:1 n. Chr. – 200 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1972, 0390.
RIU 0023; Abb. 23 (Zeichnung).
L. Balla - T.P. Buocz - Z. Kádár - A. Mócsy - T. Szentléleky, Die römischen Steindenkmäler von Savaria (Amsterdam 1971) 88-89, Nr. 35; Abb. 26 a-c. - AE 1972.
E. Tóth, Lapidarium Savariense. Savaria római feliratos köemlékei (Szombathely 2011) 122, Nr. 61; Fotos.
Fotos (extern):
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzPannonia superior
Land Ungarn
Fundort antik Savaria
Fundort modernSzombathely    (Umkreissuche)
Fundstelle Alkotmány utca 12
Region modernVas
Fundjahr1929
AufbewahrungSzombathely, Savaria Múz.
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerAltar
MaterialKalkstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(40.5) cm
Breite(29) cm
Tiefe(20) cm
Buchstabenhöhe3.5 cm
Dekorvorhanden
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
Kommentar
  Auf der linen Nebenseite zwei nackte weibliche Figuren, auf der rechten Nebenseite eine Quellnymphe.
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD009526
TM-Nr.195644
EDH Geo-ID18017
Pleiades ID197498 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen16. März 2017
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum