HEIDELBERGER AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN  
Epigraphische Datenbank Heidelberg
   
            
Zitierweise: http://edh-www.adw.uni-heidelberg.de/edh/inschrift/HD008173 (letzte Änderungen: 1. März 2018, Gräf) copy to clipboard
Transkription:I(ovi) O(ptimo) M(aximo) / et Iunoni Regin[ae] / in hon[o]r(em) dom(us) d[iv(inae)] / [et G]enio vican(orum) Vict[or(um)] / [iuv]entus vici eius[dem] / [Vic]tores Fortuna[ti] / d(e) s(uo) p(osuerunt)
Majuskeln: I O M
ET IVNONI REGIN[ ]
IN HON[ ]R DOM D[ ]
[ ]ENIO VICAN VICT[ ]
[ ]ENTVS VICI EIVS[ ]
[ ]TORES FORTVNA[ ]
D S P
Datierung:171 n. Chr. – 230 n. Chr.
Literatur Hilfe:AE 1979, 0424. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
U. Schillinger-Häfele, BRGK 58, 1977, 503, Nr. 91. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar
B. Stümpel, MZ 66, 1971, 150; Taf. 51, 4.
P. Herz, MZ 73/74, 1978/79, 276, Nr. 3; Taf. 50, 3. (B)abweichende Lesung, s. Kommentar - AE 1979.
  
Fundumstände / Aufbewahrung
ProvinzGermania superior
Land Deutschland
Fundort antik Mogontiacum
Fundort modern Mainz
FundstelleS. Victor, ehemaliges Stift    (Umkreissuche)
Region modernRheinland-Pfalz
Fundjahr1968
AufbewahrungMainz, Privatbesitz
Inschriftengattung / Sprache
InschriftengattungWeihinschrift
Sprachelateinisch
Inschriftträger
InschriftträgerArchitekturteil
MaterialSandstein: Gesteine - klastische Sedimente
Höhe(88) cm
Breite44 cm
Buchstabenhöhe5.1-2.6 cm
Historisch relevante Hinweise
Religionheidnische Götternamen
GeographieAngaben vorhanden
Sozial-/ Wirtschafts-/ RechtsgeschichteAngaben vorhanden
Kommentar
  Teil vom Schaft einer kannelierten Säule; die Inschrift befindet sich auf einer in einemStück mit der Säule gearbeiteten Tafel mit den Maßen 44 x (44) cm. Z. 4 (Ende): kleines T in C eingeschrieben. Z. 6: Ergänzungsvorschlag Schillinger-Häfele: [cul]tores Fortuna[e]. (B): Herz; AE 1979: Z. 2: [Re]gin[ae]; Z. 4: Vic[tor(um); Schillinger-Häfele: Z. 4: Vic[---]; Z. 5: [iu]ventus; Z. 7: [d(ederunt)].
Allgemeine Angaben
HD-Nr.HD008173
EDH Geo-ID8923
Pleiades ID109169 (Inhalte aus dem Pelagios Netzwerk)
siehe auch

Links basieren auf Trismegistos API

TM: http://www.trismegistos.org/text/209908
EDCS: http://db.edcs.eu/epigr/edcs_id_en.php?p_edcs_id=EDCS-10700458
Historische Periode(n)Römische Kaiserzeit (27 v. Chr. - 476 n. Chr.)   (alle Inschriften aus dieser Periode anzeigen)
Bearbeitungsstandüberprüft an Foto
letzte Änderungen1. März 2018
BearbeiterGräf
nach oben
 
ZitierweiseUrheberrecht, Haftungsausschluss und DatenschutzerklärungAnregungen / Fragen / ProblemeImpressum